e-selfcoaching
Du besuchst diese Seite zum ersten Mal.

Beispiele von Coachingmodulen

Um einen Eindruck vom Selbstcoaching zu bekommen, enthält die nachfolgende Übersicht verschiedene Coachingmodule (aus einer Auswahl von über 170 Modulen!) zum Ausprobieren. Viele der nachfolgenden Module werden im Original noch mit Video-Tutorials ergänzt.

Info

HINWEIS: Diese Module stammen aus den verschiedenen Workspaces: Der physischen, emotionalen, mentalen und geistigen Ebene und geben Einblick in Inhalte, die Struktur und in eine Auswahl an Funktionalitäten.

 

Selfcoaching

Coachingmodule als Beispiele zur Auswahl

  • Diese Selbst-Analyse zeigt dir auf, wie hoch dein derzeitiger Stresslevel ist.
  • Gehörst du auch zu den Social Media Cracks - oder zu den Personen, die über alles informiert sind? Eigentlich kein Problem, ausser du hast einen Grossteil deines sozialen Lebens aufs Internet oder andere elektronische Medien verlegt...
  • Du bestimmst in jedem einzelnen Moment deines Lebens, was du wählst. Deine Wahl ist immer ein Ausdruck deines Charakters, davon, wer du sein willst – in diesem Moment! Nicht irgendwann, sondern genau jetzt.
  • Hirnforscher sind sich durchaus uneinig darüber, inwiefern der Mensch die Fähigkeit zu einer bewussten Entscheidung besitzt oder inwiefern er das Resultat von mehr oder weniger unbewussten Impulsen ist.
  • Es gibt 3 Grundprinzipien, um Energie aufzubauen, die ich dir hier vorstelle...
  • Bist du bisher davon ausgegangen, dass Denken nichts kostet? Weit gefehlt! Dein Denken kostet dich unter Umständen ganz schön viel: Zeit, Energie, die Zielerreichung, ein positives Lebensgefühl, Gesundheit, Genuss… DIESES MODUL IST VOLLSTÄNDIG MIT REGISTRIERUNG TESTBAR.
Info

HINWEIS: Alle Inhalte in den Coachingmodulen sind im persönlicheren ‹du› gehalten.